Falten unterspritzen mit PRP

Home / Falten unterspritzen mit PRP

 

 

 

Der Frischekick

 

für Ihre Haut

 

 

 

DIE gesunde Alternative zu Hyaluron

Falten unterspritzen mit PRP

 

Wer kennt das nicht? Der Blick in den Spiegel und wieder ein paar neue Fältchen.
Wie ärgerlich und  frustrierend!

 

Aber eine Operation? Botox? Hyaluron? Risiken, viel Geld und Maskengesicht auf sich nehmen?

 

Das kommt für mich nicht in Frage und steht nicht mit meinen
naturheilkundlichen Überzeugungen im Einklang.

 

Schließlich möchte man auch zu seinem Alter stehen, zu den Spuren die das Leben und seine Erfahrungen hinterlassen hat.

 

Aber ein bisschen frischer aussehen und die Fältchen, die zu Falten werden aufpeppen?
Das wäre toll und ist möglich mit der PRP-Methode – auch bekannt als Dracula- oder Vampirlifting.

.

So habe ich das Arbeiten mit körpereigenem Plasma nicht nur im kosmetischen Bereich
(zur Behandlung von Falten sowie Haarausfall),sondern auch im kurativen Bereich
(Arthrosebehandlung, Sportverletzungen, schlecht heilende Wunden) entdeckt
und habe mein Angebot für Sie erweitert.

 

Im ästhetischen Bereich ist die PRP-Methode (Platelet Rich Plasma = Thrombozytenreiches Plasma) für mich DIE EFFEKTIVSTE Faltenbehandlung!

 

Vorteile auf einen Blick

Kein Maskengesicht

natürliche Frische

strahlendes Aussehen

Absolute Verträglichkeit

da körpereigen

keine Nebenwirkungen

 

 

Verjüngend

Revitaliesiernd

Straffend

Neubildung körpereigener

Hautzellen

regt Kollagenbildung an

Und so funktioniert’s

 

 

Bei der Behandlung mit Eigenblut – bzw. thrombozytenreichem Plasma (PRP) – nutzen wir den Vorteil, dass das aus Ihrem eigenem
Blut gewonnene und aufbereitete Plasma enorm reich an Thrombozyten, Stammzellen und Wachstumsfaktoren ist.

 

Diese wirken u.a. auf den Kollagenaufbau  Ihrer Haut, so dass Falten in Gesicht, Dekolleté und Händen
geglättet werden und Ihre Haut wieder frischer, elastischer und jünger aussehen lässt.

 

Bei der Behandlung gegen Haarausfall bewirkt das Plasma eine verbesserte Mikrozirkulation und Stoffaustausch an der Haarwurzel.
So kann die Haarwurzel wieder mehr Haare hervorbringen.

 

Hier werden also nicht, wie bei Hyaluron o.ä. Produkten, Falten aufgefüllt, sondern das Gewebe selbst wird angeregt,
sich zu regenerieren und neue Hautzellen zu produzieren, was die Haut straffer und jünger erscheinen lässt.

 

Somit ist der Effekt dieser Behandlungsmethode natürlicher, anhaltender und frei von unerwünschten Nebenwirkungen.

 

Nach den Grundbehandlungen (je nach Alter zwischen 3 – 5 Mal im Abstand von 2 – 4 Wochen) genügt es,
wenn Sie zur Erhaltung des Ergebnisses 1 – 2 x im Jahr eine Auffrischung vornehmen lassen.

 

Bei Haarausfall benötigen wir mindestens 4 initiale Behandlungen im Abstand von 1 – 3 Wochen.

 

 

Behandlungsablauf

 

Wenn Sie sich für die PRP- Methode entscheiden, besprechen wir vorab gemeinsam welche Bereiche Ihnen am Wichtigsten sind und wo wir den Schwerpunkt der Behandlung  legen werden. Ich erläutere Ihnen den genauen Ablauf und Sie haben Zeit und Raum, Fragen zu stellen.

 

Zu Beginn trage Ich Ihnen eine leicht anästhesierende Creme auf, damit die Behandlung weniger schmerzhaft ist. Die Creme lassen wir ca. 20- 30 Minuten einwirken.

In dieser Zeit findet die Blutabnahme und die spezielle Aufbereitung Ihres Blutes statt, währenddessen sie gemütlich auf meiner Behandlungsliege entspannen können.

 

Das Plasma wird dann mittels einer sehr feinen Nadel in die „Problemzonen“ injiziert und den verbleibenden Rest des Plasmas arbeite ich mit einem Micro Needler in die restlichen Gesichtspartien ein, so dass das gesamte Gesicht von der Behandlung – ggf. auch Dekolletè – profitieren kann.

 

Im Anschluss an die Behandlung erhalten Sie eine sehr wohltuende Hyaluronmaske, die die Haut beruhigt und eventuelle Hautrötungen,
Spannungsgefühl und Schwellungen lindert sowie ein wohltuendes und reichhaltiges Dekolletépatch.
Beides lässt Ihre Haut nach der Behandlung rasch regenerieren und sie haben ein angenehmes Hautgefühl.

 

Was Sie noch wissen sollten

 

Wenn Sie Angst vor Spritzen und Nadeln haben, sollten Sie es noch einmal überdenken, ob diese Methode für Sie passend ist.

Ganz wichtig auch – legen Sie den Behandlungstermin bitte so, dass Sie im Anschluss und ggf. auch am nächsten Tag
nicht unbedingt ein Date haben oder eine große Einladung haben.

 

In meiner Praxis beinhaltet jede Behandlung das Auftragen einer Anästhesiecreme, das Unterspritzen der Falten, das Einarbeiten des Plasmas mit dem Microneedler,  eine  hautberuhigende und pflegende Hyaluronmaske (Bioqualität) für das Gesicht und ein Dekolletépatch.