Shiatsu

Home / Shiatsu

 

Berührung

die bewegt

 

 

 

Shiatsu ist vor ca. 1000 Jahren von China nach Japan gekommen und dort, aus der in China angewandten Körpertherapie Anma, weiter entwickelt worden.

 

„Shi – atsu“ heißt wörtlich übersetzt „Finger Druck“. Denn sanfter Druck wird hier mit den Fingern, Händen, Armen, Ellenbogen und z.T. auch Knien auf den Behandelten, auf die Energieleitbahnen – Meridiane ausgeübt.

 

Shiatsu ist eine sanfte und wohltuende Körperarbeit, die über das Meridiansystem wirkt, so dass diese Methode vielfältig einsetzbar ist.

 

Für mich ist Shiatsu die schönste und Form der Körpertherapie – in Ruhe ganz tief bei sich ankommen. Shiatsu berührt und bewegt Ihren Körper, Ihre Seele und Ihr Herz.

 

Gerne berate ich Sie!